Outdoor kochen mit Mini-Gasherd

Wer 1.) keinen Gasherd zu Hause hat und 2.) nicht auf den Fettdunst beim Frittieren steht, für den habe ich einen Tipp: Es gibt für wenig Geld portable einflammige Gasherde, die mit Kartuschen betrieben werden.

Leistungsmäßig kommen diese Herde zwar nicht an fest installierte Systeme (z.B. mit 11kg Flaschen) ran, aber es reicht, um einen dünnwandigen Wok auf Temperatur zu bringen!

Ich koche damit gerne auf dem Balkon (siehe unten), damit hat sich auch die Sauerei erledigt, die manchmal beim Kochen mit dem Wok entsteht.

 

Leave a Comment

Filed under Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.