Selbstgewählte Dummheit

Der folgende Artikel von Juli Zeh trifft den Nagel auf den Kopf.

Jazz ist auch eine der vielen Kunstformen, die nicht nur mangels Bildung, Interesse und Verständnis des Publikums zu leiden hat, sondern sich „in Teilen“ deshalb aufgibt. Zumindest auf der Seite der Veranstalter ist das zu beobachten.

Selbstgewählte Dummheit – Nachrichten Welt Print – Kultur Print Welt – Literatur – WELT ONLINE.

Leave a Comment

Filed under JazzTalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.